Spieltermine

Jan
22
Sa
Niklas Däumling – für alle ab 3 Jahren
Jan 22 um 16:00 – 16:45
Niklas Däumling - für alle ab 3 Jahren

Eine kleine Geschichte aus einem blauen Schrank

Stinas Opa ist nicht mehr da. Aber auf dem Dachboden steht noch sein „Krimskrams-Wunderschrank“. In dem hat er immer alles gefunden, was er gerade so brauchte. Früher ist Stina ganz oft mit ihm auf den Dachboden durch die Klappluke hinaufgestiegen. Sie hat ihm geholfen, wenn er etwas repariert oder neu erfunden hat – denn ihr Opa war der beste Bastler der Welt!
Jetzt ist sie ganz allein dort oben. Ihre Eltern haben viel zu tun und müssen arbeiten. Es ist kalt und Stina fühlt sich einsam… Aber genau in diesem Augenblick hörte sie es! In Opas Krimskrams-Wunderschrank wohnt jemand!

Figuren/Ausstattung/Regie: Ulrike Andersen
Spiel: Ludmilla Euler
Fotos: Martina Buchholz

8,– /10,– €
Gruppenpreise für Kindergärten und Grundschulen auf Anfrage

„Buten un binnen“ zu Besuch bei Niklas Däumling

Jan
23
So
Niklas Däumling – für alle ab 3 Jahren
Jan 23 um 16:00 – 16:45
Niklas Däumling - für alle ab 3 Jahren

Eine kleine Geschichte aus einem blauen Schrank

Stinas Opa ist nicht mehr da. Aber auf dem Dachboden steht noch sein „Krimskrams-Wunderschrank“. In dem hat er immer alles gefunden, was er gerade so brauchte. Früher ist Stina ganz oft mit ihm auf den Dachboden durch die Klappluke hinaufgestiegen. Sie hat ihm geholfen, wenn er etwas repariert oder neu erfunden hat – denn ihr Opa war der beste Bastler der Welt!
Jetzt ist sie ganz allein dort oben. Ihre Eltern haben viel zu tun und müssen arbeiten. Es ist kalt und Stina fühlt sich einsam… Aber genau in diesem Augenblick hörte sie es! In Opas Krimskrams-Wunderschrank wohnt jemand!

Figuren/Ausstattung/Regie: Ulrike Andersen
Spiel: Ludmilla Euler
Fotos: Martina Buchholz

8,– /10,– €
Gruppenpreise für Kindergärten und Grundschulen auf Anfrage

„Buten un binnen“ zu Besuch bei Niklas Däumling

Apr
15
Fr
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 15 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
16
Sa
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 16 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
17
So
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 17 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
18
Mo
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 18 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
19
Di
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 19 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 19 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
20
Mi
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 20 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 20 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
21
Do
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 21 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 21 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
22
Fr
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 22 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 22 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
23
Sa
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 23 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer

Apr
24
So
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 24 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesen-hunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Figurenbau und Spiel: Ulrike Andersen

Regie: Stefanie Hattenkofer